Für diese Website verantwortlicher Herausgeber:

e. V. Musikverein Hofkirchen an der Trattnach ZVR-Zahl: 977878674

Vertreten durch:
Markus Lackinger
Oberes Sommerfeld 5
4716 Hofkirchen

Kontakt:
Telefon: +43 650 / 4324026
E-Mail:

Haftungsausschluss (Disclaimer):

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Geschäftsführung

Der Musikverein Hofkirchen wird von drei Geschäftsführern geführt. Ziel sollte die Verteilung der Aufgaben in drei wesentliche Teile sein - nämlich in Vertretung nach außen (1. GF), in Sachen Jugendarbeit (2. GF) und in internen Angelegenheiten (3. GF).

Geschaeftsfuehrer2017

v.l.n.r.: Christian König (2. GF), Markus Lackinger (1. GF), Josef Eibelhuber (3. GF)

Der Hauptausschuss

v.l.n.r.: Lackinger Markus (1. Geschäftsführer), Maria Hofer (Pressereferentin), Dirisamer Rudolf (Stabführer), Ina Eibelhuber (Kassierin), Dirisamer Engelbert (Kpm.-Stv./Archivar), Mayrhuber Andrea (Jugendreferentin), Zauner Thomas (Organisationsreferent), Wachlmayr Franz (Kapellmeister), Eibelhuber Josef (3. Geschäftsführer), König Christian (2.Geschäftsführer), Kumpfmüller Martin (Schriftführer), Mairhuber Andreas (Archivar)

Der Kapellmeister

Als Kapellmeister des Musikvereins Hofkirchen gestatten Sie mir mich bei Ihnen vorzustellen!

Meine musikalische Ausbildung begann ich im Alter von 5 Jahren auf dem Instrument Akkordeon. Später kam Gitarre und im Alter von 9 Jahren Tenorhorn dazu. Nach der 1. Übertrittsprüfung wechselte ich auf Posaune. 1986 machte ich die Abschlussprüfung und ein Jahr später, nach der Matura am BORG Grieskirchen, begann ich an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „MOZARTEUM“ in Salzburg Posaune zu studieren und konnte 1992 das Konzertdiplom „mit Auszeichnung“ absolvieren.

Auch das Vereinsleben ging nicht sang und klanglos an mir vorüber. Ich war von 1980 bis 2004 beim Musikverein Meggenhofen als aktiver Musiker und übte auch Funktionen wie Jugendreferent und zuletzt Kapellmeister aus.

Beruflich bin ich seit 1990 in den Landesmusikschulen Hofkirchen, Grieskirchen und Peuerbach als Lehrer für Posaune, Tenorhorn, Allgemeine Musiklehre und in der Kapellmeisterausbildung (seit 2000) tätig.
Ich bin seit 1995 mit Marianne verheiratet. Auch unsere Kinder Johannes und Anna bereichern ihre Freizeit mit Musik.
Neben der Musik ziehen mich meine Hobbies ans und ins Wasser (fischen, schwimmen). Auch ein gutes Buch oder ein spannender Film trägt zu meiner Ausgeglichenheit bei.
Es freut mich, dass der Musikverein Hofkirchen mir seine musikalische Leitung anvertraut und bin sehr motiviert Ihnen mit meinen Musiker/Innen ein vielfältiges Programm darbieten zu können.
Ich wünsche uns eine schöne musikalische und kameradschaftliche Zeit und Ihnen viel Freude an und mit der Musik von uns.

Franz Wachlmayr

WachlmayrFranz

Die Musikuniformierung im Wandel der Zeit

Erste Uniformierung (1920)

Diese Uniform wurde im Gasthaus Strasser aufbewahrt und nur bei Ausrückungen ausgehändigt.
Sie wurde 1934 bei einer Veranstaltung als Arbeitskleidung an die Bevölkerung zur Mitfinanzierung einer neuen Uniform versteigert. Deshalb konnte keine vollständige Uniform mehr zusammengestellt werden. Von dieser Uniform ist nur mehr ein Tschako erhalten geblieben.


Tschako, Bluse, und
Hose in Dunkelblau.

Weiterlesen: Unsere Tracht

Nach einjähriger Bauphase konnten wir im Jänner 2007 endlich in unser neu errichtetes Probeheim einziehen. Auf dieser Seite finden Sie einige Bilder des neuen Musikerheims. Sollten Sie Interesse an einer Besichtigung haben, so kontaktieren Sie uns einfach über unsere Webseite unter Kontakt.

Gerne würden wir Ihnen unser schönes Gebäude präsentieren. Wenn Sie wollen, können Sie zur Besichtigung auch Instrumente mitbringen um die akustischen Eigenschaften des Saales auszuprobieren.

 

Im Jahre 1970 wurden die ersten Vereinstatuten des Musikvereins eingesetzt. 28 Jahre später lag es an der Zeit diese auf Grund nicht mehr zeitgemäßer Bestimmungen zu verändern.

2008 wurden die Statuten erneut geändert. Grund ist, dass der Obmannposten durch eine Geschäftsführung mit 3 gleichberechtigten Führungspositionen ersetzt wurde. Damit sind wir einer der ersten Musikvereine die dieses neue, erst seit kurzem zugelassene System anwenden.

Eine aktuelle Fassung der Statuten im PDF-Format kann hier heruntergeladen werden.

Gründerzeit

 

Schon im Jahre 1848 wurde eine Blechmusik von Schulmeister Alois Falkner gegründet, die jedoch nach dessen Tod 1859 wieder aufgelöst wurde. Erst im Jahre 1872 gelang es dank der Bemühungen des Kooperators Franz Seraph Reisinger wieder eine Musikkapelle zusammenzustellen.
Am 10. Oktober 1873 gründete Reisinger den ersten Ausschuss und den Musikverein unter dem Namen: Gesellschaft der Musikfreunde in Hofkirchen an der Trattnach.

Am 31. Oktober 1873 wurde der Bestand des Musikvereines Hofkirchen von den k.u.k. Stadthalterei Linz bescheinigt. Damals musste als Vorbot der Genehmigung dieses Vereines eine Stempelstrafe von 1Fl 70K bezahlt werden.

Franz Seraph Reisinger, 1837-1905 (Musiker und Komponist), war von 1872-1874 als Kooperator in Hofkirchen und dann in Roitham tätig.

 

Am 25. Oktober 1873 fand ein Gründungsfestkonzert mit 20 Musikern im Gasthaus Anzengruber statt. Der erste Obmann war Jakob Anzengruber, der erste Kapellmeister war August Rainer.
Schon 1873 wurden erstmals genauestens die Vereinsstatuten aufgelistet.
Man unterschied drei Arten von Mitgliedern:

  • wirklich Ausübende -Aktive
  • wirklich Unterstützende
  • Ehrenmitglieder
Weiterlesen: Chronik
Musikverein Hofkirchen an der Trattnach | ZVRZAHL:977878674
Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten.
Weitere Informationen