Der vom Arbeitskreis Vereinsleben bereits zum sechsten Mal organisierte Hofkirchner Martinimarkt fand am 7. und 8. November 2015 auf dem Gelände der Neuen Mittelschule Hofkirchen statt. Bei idealem Wetter durften neben mehreren tausend Besuchern auch ca. 70 Aussteller aus verschiedensten Branchen begrüßt werden, die am Sonntag zufrieden wieder die Heimreise antreten konnten.

„Wer singt, betet doppelt!“ – lautet ein bekanntes Sprichwort. Beim Musizieren muss das wohl mindestens soviel sein. Dieses Gefühl bekommt man bei unserem zur Tradition gewordenen Kirchenkonzert, das wir am 24. Oktober 2015 zum Besten gaben. Wir konnten wieder einmal die ausgezeichnete Akustik unserer schönen Barockkirche für uns nutzen und dem Publikum eine breit gefächerte Literatur vorstellen. Besonders erfreulich war der zahlreiche Besuch unseres Konzertes, was uns erneut anspornt, diese Art von Musik als Fixpunkt auf unsere Musikliste zu setzen. Wir bedanken uns, dass wir so selbstverständlich im Gotteshaus Gast sein dürfen und freuen uns auf einen nächsten Auftritt! 

Das Ziel unseres Musiausflugs, der von 7. bis 9. August 2015 stattfand, war dieses Mal Brixen im Thale, dem Heimatort von unserem Musikerkollegen Fred Hofer.
Die örtliche Musikkapelle durfte an diesem Wochenende das Bezirksmusikfest Kitzbühel ausrichten, zu dem wir von unseren Tiroler Freunden eingeladen wurden.
Am Weg dorthin hielten wir noch in Salzburg beim Hangar-7, wo wir historische Flugzeuge und Formel-1-Rennwagen besichtigen konnten. Danach fuhren wir weiter nach Berchtesgaden zum lustigen Rafting, Bogenschießen oder Klettern im Hochseilgarten. Manchen war dies aber zu anstrengend und zu heiß. Sie machten es sich stattdessen lieber auf der Biergarnitur im Fluss gemütlich.

Am Sonntag, den 5. Juli 2015, ging es nach Pollham zur Marschwertung im Rahmen des Bezirksmusikfestes. Unter brütender Hitze erreichten wir in der zweithöchsten Stufe D mit stolzen 92,52 Punkten einen ausgezeichneten Erfolg.

Am 18. Juni 2015 fand der bewährte „Hoangarten“ der Landesmusikschule statt. Dieser wurde wegen Schlechtwetter in den Vortragssaal bzw. in unser Probenheim verlegt. Dort fanden sich neben den verschiedenen Gruppen der Musikschule zahlreiche Zuhörer ein.

Unser Können stellten wir am 18. April 2015 wie jedes Jahr bei der Konzertwertung im Melodium Peuerbach unter Beweis. Nach einer intensiven Probenarbeit wurden die Stücke „The Lord of the Rings“ und „Cupido“ zum Besten gegeben, die offensichtlich auch die Jury beeindruckten. In der Leistungsstufe C waren wir an diesem Tag mit 142,70 von 170 möglichen Punkten die Sieger.  

Am 24. Jänner 2015 wurde in Hofkirchen der rote Teppich für den Musikverein ausgerollt. Neben Stars wie Lady Gaga oder Miley Cyrus, konnte man auch Berühmtheiten wie Marilyn Monroe oder Mitglieder der Gruppe Abba sichten. Stars aus allen Branchen trafen sich, um bis in die frühen Morgenstunden zu feiern.

Musikverein Hofkirchen an der Trattnach | ZVRZAHL:977878674
Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten.
Weitere Informationen